Familie mit Kindern

Mit Kindern und Familie in Barcelona

Was gibt es schöneres, als mit der ganzen Familie in den Urlaub zu fahren? Der Alltagsstress bleibt zu Hause und Mama und Papa haben viel Zeit für die ganze Familie. Gemeinsame Unternehmungen stehen ganz oben. Hier zeigen wir Ihnen, welche Sehenswürdigkeiten den Eltern ebenso wie den Kindern gefallen werden.

Ob die Kinder nun viel Spaß am Strand haben oder gerne mit der Seilbahn fahren, sich im Vergnügungspark amüsieren, berühmte Comic-Figuren aus Schokolade im Museu de Xocolata bewundern können, immer bieten Barcelonas Sehenswürdigkeiten gleichermaßen etwas für Kinder und Eltern. So kommen alle zu ihrem Recht auf viel Spaß im Urlaub.

Barcelona bietet viel für Familien mit Kindern

Barcelona bietet viele Orte, an denen Familien mit Kinder ihr Vergnügen finden. Viele Sehenswürdigkeiten, die Kindern und Eltern Spaß machen, einen Vergnügungspark, Seilbahnen, einen Zoo, mehrere Parks zum Austoben, viele Museen, die sich speziell auf die Interessen der Kinder angepasst haben und vor allem 4,5 Kilometer Sandstrand machen Barcelona ideal als Reiseziel für Familien mit Kindern.

Viele Hotels und Apartments bieten Familienzimmer an. Die Preise für Unterkunft, Verpflegung und die öffentlichen Verkehrsmittel sind in Barcelona für mitteleuropäische Verhältnisse recht niedrig, so dass die Urlaubskasse geschont wird. In Restaurants sind die Menschen typisch für das Mittelmeer kinderfreundlich und verständnisvoll, wenn ein Kind mal etwas lauter ist.

Anreise mit Kindern und unterwegs in Barcelona

Bei der Anreise mit dem Auto sollte man für die Fahrt von Deutschland, Österreich oder der Schweiz nach Barcelona gute zwei Tage rechnen, je nachdem, von wo aus Sie Ihre Reise starten. Ebenso sind die Kosten für Benzin, Maut, eine evtl. Übernachtung und Parkgebühren nicht unerheblich.
Unser Tipp: Fahren Sie ab Figueres die Küstenstraße entlang. Das spart Maut, Ihre Kinder können die Schiffe auf dem Wasser sehen und Sie können jederzeit an einem Strand anhalten.

In Barcelona selbst sind die öffentlichen Verkehrsmittel sehr gut ausgebaut und fast alle Sehenswürdigkeiten liegen nur wenige Gehminuten von einer Metro-oder Tram-Station entfernt, so dass nicht unbedingt ein Auto nötig ist. Auch sind mittlerweile nahezu alle öffentlichen Verkehrsmittel Barrierefrei, d.h. auch mit einem Kinderwagen können Sie alle Verkehrsmittel nutzen.

Wenn Sie zwar mit dem Flugzeug angereist sind, aber dennoch ein Auto benötigen, um z.B. einen Tagesausflug in die Umgebung zu unternehmen, gibt es Mietwagen schon schon ab ca. 30 € pro Tag und Abholstationen im ganzen Stadtgebiet.

Ein Flug mit einer Linienmaschine oder einem Billigflieger ist nicht nur für Ihre Kinder ein Höhepunkt des Urlaubs, es kann sogar durchaus günstiger als das Auto sein. Kleinkinder bis 1-2 Jahre fliegen zu einem deutlich geringeren Preis, wenn Sie während des Fluges auf dem Schoß der Eltern sitzen. Kinder bis einschließlich 11 Jahre bekommen noch einen ermäßigten Flugpreis und ab 12 Jahre ist bei den meisten Airlines der volle Preis fällig.

Unterkunft mit Kindern

Da Barcelona u.a. eine Messestadt ist, sind die Schulferien meist keine besonderen Hochsaisonzeiten. So ist es im August zwar recht heiss und die Stadt insgesamt etwas ruhiger, aber die Hotelpreise sind dort niedriger als in anderen Monaten.
Viele Hotels bieten besondere Familienzimmer bis drei oder vier Personen. Auf Barcelona.de können Sie solche Zimmer reservieren. Klicken Sie dazu in unserem Buchungssystem "Zusatzoptionen anzeigen" an und wählen die Option "Familienzimmer". Sie erhalten dann eine Auswahl der Hotels, die über solche Zimmer verfügen und die Preise für den von Ihnen gewünschten Zeitraum.

Oft können auch Kleinkinder bis zu 2-3 Jahren kostenlos im Bett der Eltern schlafen oder es wird sogar ein kostenloses Kinderbett zur Verfügung gestellt. Die Konditionen sind in der Hotelbeschreibung angegeben. Ist Ihr Kind schon etwas älter kann oft auch ein Zustellbett in das Zimmer gestellt werden.

Zu einem oder gar mehreren Hotelzimmern sind Apartments eine gute Alternative. Die Ferienwohnungen haben meist mehrere Schlafzimmer und man kann sich selbst versorgen, womit man sicher den einen oder anderen Euro sparen kann. Bei kleineren Apartments bewegen sich die Preise pro Person umgerechnet in etwa im Bereich eines Mittelklassehotels. Bei Familien oder Gruppen ab ca. vier Personen wird es dann günstiger im Vergleich zu einem Hotel.

Vermietung von Kinderwagen und sonstigem Zubehör

In Barcelona können Sie Kinderwagen, Betten, Kinderkleidung und alles, was Kinder sonst so brauchen, mieten. Ideal, wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen und der Transport im Flugzeug zu umständlich ist. Die gebuchte Ausrüstung wird Ihnen ins Hotel geliefert und auch wieder abgeholt. Diesen Service bieten z.B. die Firmen Baby Travelling, Easy Travel Kids oder BackPackBaby an.

Ermäßigungen

Kinder bis 3 Jahre haben meist freien Eintritt zu den Museen und Sehenswürdigkeiten. Einen ermäßigten Eintritt gibt es bis 12-16 Jahren, das ist aber nicht einheitlich geregelt. Manche Einrichtungen bieten auch einen Rabatt für Schüler und Studenten (Ausweis nicht vergessen). Auch gibt es oft spezielle Familienkarten.

Bei Bus und U-Bahn fahren Kleinkinder bis 3 Jahre umsonst, müssen aber ab 4 Jahre ein Ticket lösen. Ermäßigt für Kinder bis 12 Jahre ist die Barcelona Card, in der u.a. die Nutzung von Bus und U-Bahn enthalten ist.

Sehenswürdigkeiten für die ganze Familie

Es gibt in Barcelona für Kinder viel zu sehen und zu entdecken. Ein Vergnügungspark, schön gestaltete Parks, jede Menge Sandstrand, Seilbahnen und viele Museen, die sich auf die Interessen der Kinder eingerichtet haben, machen Barcelona als Urlaubsziel für die gesamte Familie interessant.
Die Altersangaben sind ungefähre Anhaltswerte, ab welchem Alter die Attraktion für Kinder interessant sein könnte.

Lebende Statuen der Rambla

Lebende Statuen der Rambla

Adresse: Rambla dels Caputxins
Metro: Drassanes, Liceu. (L3)  

L'Aquàrium

L'Aquàrium

Adresse: Moll d'Espanya del Port Vell
Metro: Drassanes (L3), Barceloneta (L4)  

Camp Nou - Stadion des FC Barcelona

Camp Nou - Stadion des FC Barcelona

Adresse: Carrer Aristides Maillol
Metro: Les Corts (L3), Collblanc (L5)  

Wachsfigurenkabinet - Museu Cera

Wachsfigurenkabinet

Adresse: Pge. de la Banca 7
Metro: Drassanes (L3)  

Hafenrundfahrt mit den Las Golondrinas

Hafenrundfahrt mit den Las Golondrinas

Adresse: Portal de la Pau (gegenüber der Kolumbussäule)
Telefon: 93 442 31 06  
Metro: Drassanes (L3)  

Kolumbus-Statue

Kolumbus-Statue

Adresse: Südlich der Rambla
Metro: Drassanes (L3)  

CosmoCaixa - Museum der Wissenschaften

CosmoCaixa - Museum der Wissenschaften

Adresse: Carrer Teodor Roviralta 47-51
Telefon: +34 93 212 60 50  
Metro: Av. del Tibidabo. FGC, L7  
Bus: Bus 196  

Montjuïc - Viel Vergnügen mit Aussicht

Montjuïc - Viel Vergnügen mit Aussicht

Adresse: Avibguda del Castell/C. de Montjuïc
Metro: Paral·lel (L3), Funicular, Telèferic, Aeri  

Wasserorgel - Font Màgica

Wasserorgel - Font Màgica

Adresse: Plaça Espanya
Metro: Espanya (L3, L1, S33, S4, S8, R5, R6)  

Poble Espanyol

Poble Espanyol - das spanische Dorf

Adresse: Avinguda del Marqués de Comilla
Metro: Espanya (L3, L1, S33, S4, S8, R5, R6)  

Strand von Barcelona

Strand

Metro: Barceloneta (L4)  

Zoo - Parc Zoològic

Zoo - Parc Zoològic

Adresse: Parc de la Ciutadella
Metro: Barceloneta (L4), Ciutadella-Vila Olímpica (L1), Marina & Arc de Triomf (L1)  

Schokoladen-Museum in Barcelona gefällt sicher auch Kindern

Schokoladenmuseum - Museu de la Xocolata

Adresse: Comerç, 36
Metro: Jaume I. (L4), Arc de Triomf (L1)  

Park Güell

Park Güell

Adresse: Carrer d'Olot
Metro: Lesseps (L3) +10 min. Fußweg  

Museu Marítim

Museu Marítim - Schifffahrtsmuseum

Adresse: Avinguda de les Drassanes
Metro: Drassanes (L3)  

Führung Hospital Sant Pau:

Neu: buchen Sie hier die deutschsprachige Führung im Hospital Sant Pau. Einer der schönsten Gebäudekomplexe des Modernisme.

Zu 25 Jahre Olympia:

Erleben Sie Sport, Strand und Kultur mit dem Kultur-Triatlon - Stadtführung im Viertel El Born, Küstenrundfahrt und Fahrradtour mit deutschsprachigem Reiseleiter.